POS-Integration Wolt

Automatische Übertragung von Bestellungen jetzt einfach!

POS-Integration mit neuem Partner Wolt

Der finnische Essenslieferant Wolt setzt bei seiner Expansion nach Deutschland auf eine Partnerschaft mit uns. Mit der Integration zum SimplyDelivery Managementsystem stellt Wolt nun die Weichen für einen automatisierten Bestell- und Lieferprozess, bei dem alles in einem System zusammenläuft.

Mit unserem Kassensystem SimplyPOS sind Sie ideal für Ihren Lieferdienst ausgestattet. Schnell & einfach zu bedienen mit zahlreichen Lieferportal-Anbindungen. Ein optimiertes Touren- und Fahrermanagement erleichtern Ihren Alltag in der Gastronomie.

Alle Vorteile im Überblick

  • Alle Bestellungen von Wolt direkt im System durch POS-Integration
  • Bon wird direkt ausgedruckt - kein Abtippen von Bons in die Kasse
  • Automatisierung von Bestelleingängen
  • Fehlerwahrscheinlichkeit wird durch automatische Übertragung reduziert

Wie können Sie die Schnittstelle zu Wolt nutzen? 

Wenn Sie bei Wolt angemeldet sind, übernehmen wir für Sie die Aktivierung der Integration in der Kasse. Sie müssen hierfür das iPad von Wolt weiterhin verwenden, um Bestellungen zu akzeptieren, die dann in Ihrem SimplyDelivery-System erscheinen.

SimplyDelivery bietet neben der neuesten Integration von Wolt weitere Lieferportal-Anbindungen wie Lieferando, DiscoEat, Uber Eats oder Essensbestellung über Google an, mit denen Sie unser System ideal an Ihr Geschäft anpassen können.

Neben den gängigen Lieferportalen haben Sie Zugriff auf eine große Auswahl an Zahlungsanbietern, Lieferanten und Onlinetools zum Newsletter-Versand. Die Integration erfolgt nahtlos, sodass bestehende Accounts weiterverwendet werden können.

Wolt Lieferant

Über Wolt

Das finnische Essenslieferant Wolt ist in 23 Ländern und über 170 Städten tätig und liefert Essen von über 35.000 Restaurants mit mehr als 85.000 Kurier*innen aus. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und beschäftigt heute mehr als 3.800 Mitarbeiter*innen in Deutschland. Geführt wird das Unternehmen von Mitgründer und CEO Miki Kuusi.

Wolt hat bereits über 707 Millionen Euro Funding von Investoren wie ICONIQ Capital, Highland Europe, 83 North, EQT Ventures, Goldman Sachs Equity Partners, Inventure, Lifeline Ventures, Supercell Gründer & CEO Ilkka Paananen, Tiger Global, DST, KKR, Prosus, EQT Growth und Coatue und dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Nokia, Risto Siilasmaa, erhalten.

Mit der Partnerschaft und POS-Integration von Wolt stellen wir die Weichen für einen automatisierten Bestellfluss, bei dem alles in Ihrem System zusammenläuft.

Sind Sie interessiert?

Wir beraten Sie gern zu unserem Kassensystem mit Lieferportal-Anbindungen!


Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Zur Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld

Ältere Beiträge

Überbrückungshilfe III beantragen  und bis zu 20.000 € Zuschuss für Digitalisierung
Überbrückungshilfe III beantragen  und bis zu 20.000 € Zuschuss für Digitalisierung
Gastronomen können vom staatlichen Förderungsprogramm profitieren. Durch die staatliche Unterstützung können Sie auch Investitionen in die Digitalisierung erstatten lassen. Wir zeigen Ihnen, wie sie den Antrag auf Überbrückungshilfe III stellen können, was die Voraussetzungen sind und wie sie davon profitieren können.
// weiterlesen
Curbside Pick Up und Delivery bei The ASH
Curbside Pick Up und Delivery bei The ASH
Die Steakhouse-Eigenmarke The ASH musste in der Krise kreativ werden und neue Wege beschreiten. Innerhalb von drei Nächten sind sie auf das Liefergeschäft und Abholung umgestiegen. Mittlerweile sind der eigene Webshop, die The ASH-App und der Butcher Shop am Markt etabliert.The ASH nutzt das SimplyDelivery Kassensystem, Webshop und App sowie Franchise-Management für alle Standorte.
// weiterlesen
Google als neuer Bestellkanal mit Schnittstelle zum SimplyDelivery Webshop
Google als neuer Bestellkanal mit Schnittstelle zum SimplyDelivery Webshop
Der Trend zur Bestellung von Essen online steigt weiterhin. Die neue Google Food Bestellfunktion kann hier als weiterer Marketing- und Bestellkanal genutzt werden, um Kunden auf den eigenen Webshop aufmerksam zu machen. Mit Nutzung der Schnittstelle von SimplyDelivery sind Gastronomen unabhängig von Lieferportalen - und dazu noch provisionsfrei.
// weiterlesen