Service-Tipps für Restaurants

5 Service-Tipps für mehr Kundenzufriedenheit in Ihrem Restaurant

 

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Ihre Gäste den Restaurantbesuch rundum genießen 

Der Kunde ist König! Allein aufgrund dieses Leitspruchs sollten Sie Servicekräfte in Ihrem Gastronomieunternehmen haben, die kundenorientiert arbeiten und wissen, was sie tun müssen, damit Ihre Kundschaft das Restaurant mit einem Lächeln wieder verlässt. Zusätzlich können Sie Ihre Mitarbeiter:innen unterstützen und die perfekte Grundlage schaffen, um die Bedienung noch sattelfester dastehen zu lassen.

Damit eine vollkommene Professionalität die Kund:innen überzeugt, müssen Ihre Mitarbeiter:innen einiges drauf haben. Auch wenn sie bereits eine langjährige Berufserfahrung vorweisen können, heißt es nicht, dass sie auch alle goldenen Regeln für Servicekräfte einhalten. Daher sollten Sie bei jedem Einzelnen darauf achten, dass die folgenden Service-Tipps beachtet werden.

 

Tipp 1: Legen Sie Wert auf Freundlichkeit

Die wohl wichtigste Eigenschaft, die eine Bedienung vorweisen muss, ist es, immer freundlich zu sein. Auch wenn man mal einen schlechten Tag hat und die Kundschaft ganz besonders schwierig ist: die Freundlichkeit und ein Lächeln im Gesicht darf nie verloren gehen.

Um im Kundengespräch vollkommen zu überzeugen und am Besten alle Fragen auf Anhieb beantworten zu können, sollten alle Kellner:innen die Speisekarte in und auswendig kennen. Auch Fragen zu bestimmten Zutaten, bezüglich Unverträglichkeiten oder Allergene, müssen sitzen. Sollte dies mal nicht der Fall sein, sollte allerdings nicht auf gut Glück etwas erwidert werden, sondern nach der korrekten Antwort im Kollegenkreis geforscht werden. Mit dieser Vorarbeit und richtigen Herangehensweise werden Unsicherheiten Ihrer Servicekraft vermieden und es wird ein freundlicheres und souveräneres Auftreten vor der Kundschaft ermöglicht.

Tipp 2: Achten Sie auf Sauberkeit

Sauberkeit (HACCP-Konzept) ist nicht nur im Gastraum das A & O und somit ein primärer Faktor für die Kundenzufriedenheit. Achten Sie daher auch bei den Toiletten, dem Eingangs- und Außenbereich auf penible Hygiene, um den Gesamteindruck nicht nachhaltig zu schmälern. Zudem sollten die Service- und Küchenkräfte immer auf ein gepflegtes Äußeres sowie eine saubere Kleidung achten.

Halten Sie sich dabei immer vor Augen: Prinzipiell müssen alle Flecken und jede Unordentlichkeit, die Ihre Kundschaft aus ihrer Perspektive entdecken kann, bereits vorher beseitigt werden. Versuchen Sie sich täglich in die Sichtweise der Kund:innen zu versetzen und zu überlegen, was Ihnen als Gast in Ihrem Restaurant negativ auffallen würde.

Service-Tipps für Restaurants
Service-Tipps für Restaurants

Tipp 3: Setzen Sie auf Geschwindigkeit

Schneller Service ist guter Service? Nicht immer. Doch eine gewisse Sicherheit sollten Ihre Servicekräfte mitbringen, um die Kund:innen flink bedienen zu können. Dabei spielt weniger die Geschwindigkeit der eigenen Bewegungen eine Rolle, welche auch schnell hektisch wirken können, sondern mehr die Organisation und Übersicht über den eigenen Servicebereich. Trainieren Sie daher Ihre Mitarbeiter:innen so, dass sie immer ein Auge für die Kundschaft haben. Sie müssen schon am kleinsten Anzeichen des Gastes erkennen, dass dieser ein Bedürfnis äußern möchte. Demnach sollte lieber einmal zu viel nachgefragt werden, ob alles in Ordnung sei oder ob das Essen schmecke, als den Gast unnötig mit seinem Wunsch warten zu lassen. Aus diesem Grund bedeutet eine schnelle Bewirtung auch einen hohen Komfort und gleichzeitig eine höhere Zufriedenheit der Gäste.

Tipp 4: Sorgen Sie für Flexibilität

Um ein gutes Timing beim Servieren zu entwickeln, gehört nicht nur Berufserfahrung, sondern auch eine Menge Einfühlungsvermögen und Aufmerksamkeit. Dabei ist es wichtig, die Waage zu finden, dass der Kunde gerne ein weiteres Getränk während des Wartens bestellt, aber auch nicht genervt von der zu langen Wartezeit ist. Da in der Gastronomie kein Tag wie der andere ist, sollte Anpassungsfähigkeit Ihrer Servicekräfte vorausgesetzt werden. Infolgedessen sollten Ihre Kellner:innen auf Probleme eigenständig reagieren und flexible Lösungen finden können. Ein Wohlfühlambiente zu schaffen ist nicht einfach, aber für einen entspannten Abend ein Muss und hängt auch von den Arbeitnehmer:innen ab. Daher sind Streitigkeiten zwischen den Mitarbeitenden nicht vor den Gästen auszutragen.

Service-Tipps für Restaurants

Tipp 5: Stärken Sie Ihren Servicekräften den Rücken

Nicht nur die Servicekräfte selbst, sondern auch Inhaber:innen und Geschäftsführende von Restaurants tragen einen erheblichen Teil dazu bei, damit die Kundschaft mit der Dienstleistung zufrieden ist. Dabei sollte natürlich nach Art der Gastronomie auf die Mitarbeitenden eingegangen werden und eine Firmenphilosophie aufgebaut werden.

Sie können Ihre Mitarbeiter:innen dabei unterstützen die Speisekarte auswendig zu lernen, falls sie damit Schwierigkeiten haben. Denn das Problem liegt nicht nur an ihnen selbst, sondern muss auch von dir als Inhaber:in unterstützt werden. Genauso sollten Unterstützungen und Schulungen im Bereich Sauberkeit und allgemeinen Service-Themen angeboten werden, um das Team dauerhaft auf einem hohen Niveau arbeiten zu lassen. "Das Team ist nur so gut, wie sein schwächstes Glied" gilt nämlich auch in diesem Kontext.

Auch im Restaurant sollte, trotz momentaner Maskenpflicht und Plexiglasscheiben, für ein schönes Wohlfühlambiente gesorgt werden. Dabei sollte angenehmes Licht und harmonische Musik ausgesucht werden oder auch zur Gaststätte passende Kleidung vom Service getragen werden. Zudem können Sie Ihrer Crew durch kleine Tricks, wie ein "Vielen Dank" auf der Rechnung der Kunden, zu mehr Trinkgeld verhelfen. Studien belegen nämlich, dass das Trinkgeld dadurch um über 10% erhöht werden kann.

Es sollte jederzeit auf die Qualität geachtet werden. Wer spart, wird es höchstwahrscheinlich auch irgendwann am fehlenden Umsatz merken. Daher sollten Sie weder beim Servicepersonal, noch bei den Lebensmitteln sparen. Stellen Sie lieber eine teurere, dafür aber bessere Servicekraft ein und kaufen Sie stets frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel. Ihre Kund:innen werden es Ihnen mit erneuten Besuchen danken und den Umsatz nachhaltig erhöhen.

Gehen Sie mit der Zeit! Durch digitale Lösungen können Sie einen effektiveren, geordneteren und somit produktiveren Service gestalten und verringern Sie zeitgleich noch den Stress. Wie Sie zufriedenere Mitarbeiter:innen und Gäste sowie einen sorglosen Betrieb, durch lösungsorientierte Software erreichen, zeigen wir Ihnen im kommenden Abschnitt.

Kassensystem

Wie unsere Module Ihnen dabei helfen

Mit Hilfe unserer Tischplan- und Tischverwaltung haben Sie immer eine helfende Hand für Ihre Mitarbeiter:innen. Legen Sie verschiedene Räume und Tische an, so dass ein allgemeiner Überblick, über leere und belegte Tische, für alle Servicekräfte sichtbar in der App angezeigt wird. Jede:r Mitarbeiter:in weiß zeitgenau, welche Gäste, wann und was für Gerichte an ihren Tisch gebracht bekommen haben.

Unsere mobile TSE Kasse kann auf jedem gebräuchlichen Smartphone oder Tablet verwendet werden. Dadurch ist dein Servicepersonal individuell im ganzen Geschäft einsetzbar und kann vor Ort die Bestellung direkt buchen, ohne eine unleserliche Zettelwirtschaft an die Küche weiterzugeben. Dabei bietet das Kassensystem alles, was Sie für den Betrieb Ihres Restaurants brauchen. Bestellungen parken, splitten, verschieben. Ändern Sie beispielsweise Bestellungen ganz einfach auf dem Smartphone oder lassen Sie Ihre Gäste ganz einfach getrennte Rechnungen zahlen.

Möchten Sie dann am Ende des Tages wissen wie viel Umsatz Ihre Mitarbeiter:innen jeweils erarbeitet haben und wie viel Zusatzverkäufe sie außerdem abgesetzt haben? Ganz einfach wird mit mühelosen Abrechnungen nie wieder etwas übersehen oder vergessen und anschließend in aussagekräftigen Statistiken zum auswerten für Sie zusammengefasst.

Erleichtern Sie Ihrem Team die Arbeit mit unserer Restaurant Software

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin am Telefon oder
eine Beratung bei dir vor Ort.


Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Zur Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld

Ältere Beiträge

Versicherungen für die Gastronomie
Versicherungen für die Gastronomie
Auch in der Gastronomie sind Versicherungen von wesentlicher Bedeutung, um sich gegen mögliche Risiken abzusichern. Ohne die richtige Versicherung könnte es sehr teuer für Sie werden. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die wichtigsten Versicherungs-Modelle für Gastronom:innen und wo diese zu finden sind.
// weiterlesen
Online Zahlungsplattformen für den Restaurant Webshop
Online Zahlungsplattformen für den Restaurant Webshop
Online Zahlungsplattformen für den Restaurant Webshop: Erfahren Sie warum Sie einen online Zahlungsanbieter brauchen und welche Vorteile und Funktionen dieser für Sie mitbringt.
// weiterlesen
Auswirkungen der Inflation auf die Gastronomie
Auswirkungen der Inflation auf die Gastronomie
Wie wirkt sich die langanhaltende Corona-Pandemie und einhergehende wirtschaftliche Probleme auf die Gastronomie in Deutschland aus? Die momentane Inflation lässt die Preise in die Höhe schnellen und macht auch nicht vor der Lebensmittelbranche halt.
// weiterlesen