• Juni 24, 2018

Besuch bei der enterJS 2018 in Darmstadt

Besuch bei der enterJS 2018 in Darmstadt

Besuch bei der enterJS 2018 in Darmstadt 1024 475 SimplyDelivery

Vom 19. bis 22. Juni fand dieses Jahr die enterJS, eine Javascript Developer Conference,  in Darmstadt statt. Wir waren mit 3 Leuten vor Ort um an Talks, Keynotes und Diskussionen zu den neuesten Entwicklungen im Bereich Javascript teilzunehmen. Die Themen über die gesprochen wurden, reichten von Frontend Programmierung mit Angular, React oder Vue.js über Backend Development mit Node.js, Datenbanken und APIs mit GraphQL bis hin zu Bleeding Edge Technologien wie WebComponents, Bluetooth im Browser oder Machine-Learning.

In der Luft schwebte die ganze Zeit über der Gedanke der Javascript Community: Open Source, Open Development, Knowledge Sharing und Entwicklung / Wachstum als Community. Die Anwendungsbereiche sind bunt und vielfältig, ebenso sind es die Entwickler. Vor Ort waren Menschen aller Altersgruppen und aus allen Ecken der Welt.

Aufbruchstimmung und Optimismus wurden jedem Teilnehmer zusätzlich zum Wissen aus den Talks mitgegeben. Der Mikrokosmos der sich um und mit Javascript entwickelt hat wird weiter wachsen und neue Technologien in den nächsten Jahren mit sich bringen, gestützt von kleinen Entwicklern aus Start-Ups und von großen Entwicklern aus Multi-Milliarden Dollar Unternehmen wie Facebook, Google und Microsoft.

Impressionen gibt es hier zu sehen: https://www.flickr.com/photos/dpunkt_verlag/sets/72157698438902015/

Kontaktieren Sie uns

Verkauf: +49 3058844369 • Support: +49 33785100622

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Datenschutz*


Datenschutz



Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.