Erweitern Sie Ihre Bestellkanäle mit Google & SimplyDelivery

Mit der Bestellfunktion von Google können Kunden Bestelllungen direkt in Google Search und Google Maps aufgeben. Als portalunabhängiger Partner von Google bieten wir Ihnen die entsprechende Schnittstelle für einen neuen Bestellkanal an. Fair, unabhängig  & transparent.

Erweitern Sie Ihre Bestellkanäle mit Google & SimplyDelivery

Google Essen bestellen online
Pfeil down

Ist es nicht einfach, wenn Kunden
direkt über Google bestellen können?

In der heutigen Zeit gibt es kaum Konkurrenz zu den einschlägigen Lieferportalen, das bedeutet aber auch, dass Sie einen nicht unerheblichen Teil Ihrer Umsätze in Form von Provision wieder abgegeben müssen. Ein eigener Webshop bietet hier enormes Potential, dies zu reduzieren.

Seit letztem Jahr gibt es in Deutschland nun auch die Möglichkeit, direkt über Google Essen zu bestellen und liefern zu lassen. Damit erschließt sich für Gastronomen ein völlig neuer Bestellkanal über Google. Mit der neuen Bestellfunktion für Restaurants hat Google ein vielversprechendes Update für die Gastronomie in Deutschland vorgestellt. Mit den Funktionen „Zum Mitnehmen bestellen“ oder „Bestellen und liefern lassen“ in der Google Suche und Google Maps können Kunden Essen bestellen und direkt mit Google Pay bezahlen. Dieser Kanal ermöglicht, dass mehr Bestellungen im eigenen Webshop unabhängig von den Lieferportalen eingehen.

SimplyDelivery hat als Partner von Google an einer Schnittstelle zum ERP-System gearbeitet, welche nun Lieferdienste in der Positionierung des eigenen Webshops unterstützt. Mit dessen Hilfe können nicht nur Ihre Artikel automatisch bei Google eingespielt werden, die Bestellungen laufen auch direkt in Ihr POS-System. Preisänderungen und Öffnungszeiten werden dabei zu Google automatisch übertragen.

Mehr Informationen und Statement von burgerme CEO und Gründer Stephan Gschöderer gibt es in unserem Blogartikel Google als neuer Bestellkanal mit Schnittstelle zum SimplyDelivery Webshop

Google Food Ordering - Essen bestellen

Ihre Vorteile

Unabhängig & ohne Provisionen

Effizienter Bestellkanal
Eine Vielzahl der Kunden suchen
bei Google. Geben Sie ihnen die
Möglichkeit, von dort
zu bestellen.

Einfache Handhabung
Automatische
Übertragung von
Artikeln, Preisänderungen
und Öffnungszeiten.

Direkte & Sofortige Bestellübermittlung
Wenn Sie unser Kassensystem
nutzen, können die Bestellungen
direkt auf ihren Druckern
gedruckt werden.

Keine Provision
Sie zahlen nur
einen monatlichen
Festpreis und keine
Bestellprovision.

Wie kann ich die Schnittstelle nutzen?

1. Vorbereitung des Google MyBusiness-Eintrages

Die wichtigste Voraussetzung zur Nutzung des Google Bestellprozesses ist, dass Sie einen eigenen GoogleMyBusiness-Account für Ihr Geschäft bzw. Ihre Stores besitzen. Umso besser dieser gepflegt ist - d.h. umso mehr Informationen Sie dort für Ihre Kunden bereitstellen (Öffnungszeiten, Fotos etc.  - umso mehr Aufmerksamkeit erregt er und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Kunden dort bestellen anstatt über die einschlägigen Lieferportale.

2. Vertragsunterzeichnung und Datenzusendung

XXX

3. Schnittstelleneinrichtung

XXX

4. Informieren Sie Ihre Kunden 

Informieren Sie Ihre Kunden über Ihre Flyer, Newsletter oder sogar über Ihren Kassenbon über das neue Angebot. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Marketingaktivitäten. Sprechen Sie uns einfach an.

Häufig gestellte Fragen

1 Was brauche ich für Google Food?

Wenn Sie unser Kassensystem verwenden, dann können Sie Bestellungen über Google einfach dazu buchen. Die Einrichtung erfolgt anhand weniger Schritte in unserer Administration. Zusätzlich wird ein Google My Business Account für die Nutzung der Funktion Essensbestellung benötigt.

2 Welche Zahlungsarten kann ich anbieten?

Neben Barzahlungen können Sie auch Onlinezahlung wie Kreditkarte etc. anbieten. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über unseren Partner Adyen. Die Anmeldung bei Adyen machen Sie ganz einfach bei uns in der Administration. Das Einrichten von Adyen wird nur in unserem System vorgenommen - ein Account bei der externen offiziellen Seite von Adyen ist nicht notwendig.

3 Was kostet mich dieser neue Bestellkanal?

Sie zahlen unabhängig von jeglichen Provisionen einen fixen monatlichen Betrag von 29 Euro, um die Schnittstelle zu Google Food bei SimplyDelivery nutzen zu können. Das sind pro Tag weniger als 1 Euro. Der Zahlungsanbieter Adyen veranschlagt zur Abwicklung von Online Zahlungen (nicht bar) reguläre Gebühren pro Transaktion. Bitte informieren Sie sich hierzu beim Zahlungsanbieter. Die Gebühr für die Onlinezahlung bei Adyen beträgt 3,5%. Bestellprovisionen fallen nicht an.

4 Wie lange ist die Laufzeit des Vertrages?

Die minimale Laufzeit beträgt 12 Monate.

5 Warum sollte ich die Schnittstelle von SimplyDelivery nutzen?

Mit der Schnittstelle von SimplyDelivery zu Ihrem eigenen Webshop erzielen Sie mit planbaren monatlichen Kosten eine höhere Reichweite und Kundenpotential für Ihre Own-Delivery Systeme. Wenn Sie bei Lieferando registriert sind, können Kunden diese Bestellfunktion über Google ebenfalls nutzen. Im SimplyDelivery POS-System gehen alle Bestellungen zusammen. Bedenken Sie dabei, dass jede Bestellung über Lieferando weitere Kosten wie z.B. die Provision mit sich bringt.

6 Kann ich Drittanbieter im Account für Bestellungen deaktivieren?

Ja, du musst bei Google lediglich dieses Formular einreichen.

7 Wann geschieht die Auszahlung der Beträge von Adyen an den Franchisepartner?
Wöchentlich. Ist im Merchant Account angelegt. 
8 Wo finde ich Informationen zum Datenschutz?
9 Wie lange dauert die Einrichtung von Google Food insgesamt?
Entsprechend verschiedener Übertragungs- oder Überprüfungsdauern kann der komplette Prozess zwischen 1-2 Wochen dauern.

Nutzen Sie Google jetzt als neuen Bestellkanal!

Wir beraten Sie gern bei weiteren Fragen.

Preise Google Food Ordering SimplyDelivery

Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Zur Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld

Das Bestellen über Google kann Ihnen als Unternehmen und Ihren Kunden Vorteile bringen. Nicht nur Stammkunden können so noch einfacher bei Ihnen bestellen, auch für potentielle Neukunden werden Sie auf Google sichtbar. Gestalten Sie Ihr Angebot daher transparent & attraktiv für Ihre Kunden. Hinterlegen Sie Bilder im System und geben Sie Nutzern die Möglichkeit, zusätzliche Extras hinzuzufügen. Mit unserer Schnittstelle geht das einfach & schnell.

Mit unserer Schnittstelle zur Google Bestellfunktion erweitern Sie nicht nur Ihren potentiellen Kundenkreis, Sie können somit auch zusätzliche Umsätze über Ihren eigenen Webshop erwirtschaften - ohne hohe Provisionen an Lieferportale zu zahlen. Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über die angebotenen Speisen und können Produkt- oder Preisänderungen innerhalb kürzester Zeit einspielen. Lassen Sie sich noch heute von uns beraten!

Online Essen bestellen gehört heutzutage für viele Menschen zum Alltag dazu. Mit der Möglichkeit, direkt über Google zu bestellen, haben Sie als Gastronom nun den Vorteil, Ihren Kunden noch mehr Service zu bieten, ohne dabei unter zu hohen Provisionszahlungen zu leiden. Dabei müssen (potentielle) Kunden nicht einmal gezielt nach Ihrem Restaurant suchen, sondern bekommen bei Google Maps und über die Google-Suche mit nur einem Klick Lieferservices in der Nähe angezeigt.

Ihre Kunden können dann ganz einfach unter den angebotenen Speisen ihre Auswahl treffen und via Google Pay oder anderen Zahlungsarten ihre Bestellung abschicken. Ob zur Abholung oder zur Lieferung - die Google Bestellfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, bei der Fülle an Konkurrenz leichter gefunden zu werden - und sich somit noch unabhängiger von den gängigen Lieferportalen zu machen.