• Juni 25, 2017

GoBD Info für 2017

GoBD Info für 2017

1000 667 SimplyDelivery

Bereit fürs Finanzamt

GoBS und GDPdU sind Begriffe, die schon längere Zeit umherschwirren und immer wieder Verwirrung stiften können. Dabei handelt es sich um die Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme und die Grundsätze zum Datenzugriff und Prüfbarkeit digitaler Unterlagen. Diese wurden 2015 von der GoBD abgelöst und sind seit dem 01.01.2015 in Kraft getreten. Wir empfehlen jedem Gastronomiebetreiber, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Um einen Ansatz zu bieten, haben wir einige der wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst.

Einige Stichpunkte, was das Thema GoBD angeht:

Aufbewahrung

Aufzeichnungs- und aufbewahrungspflichtige Daten müssen elektronisch aufbewahrt werden.

Unverfälschlich

Alle nachträglichen Änderungen müssen protokolliert und nachvollziehbar sein.

Nachprüfbar

Die Einsicht Dritter muss gewährleistet sein, um einen Überblick über das Geschäft zu bekommen.

Sicher

Die Daten müssen vor Verlust und Diebstahl gesichert sein.

Ordnungsgemäß und Nachvollziehbar

Alle Daten müssen sachlich und nachvollziehbar gespeichert und dargestellt werden.

Korrektheit und Zeitgerecht

Die Verantwortung, alle Angaben korrekt und zeitgemäß abzugeben, liegen beim Steuerpflichtigen.

Präzision

Alle geschäftlichen Aktivitäten sind lückenlos festzuhalten.

Den eigenen Aufschwung sichern

In den letzten Jahren konnten wir durch die steigende Anzahl von Imbissen, Cafés, Catering- und Lieferdiensten beobachten, wie sich ein kleiner Trend entwickelt. Im Zeitalter der mobilen Kommunikation und der Smartphone-Apps ist es nicht überraschend, dass auch Lieferdienste an Popularität gewinnen. Einer der Gründe für die Abnahme an klassischen Restaurants in Deutschland könnte auch die langsame Digitalisierung der Gastronomiebranche sein. Gerade für Startups und kleinere Unternehmen kann das falsche oder ein veraltetes Kassensystem zu kostspieligen Konsequenzen führen. Fehlende Automatisierung von redundanten Prozessen, unnötige Verwaltungsarbeit, um gesetzeskonform zu arbeiten, und fehlende Berichte und Statistiken über den eigenen Betrieb sind drei vermeidbare Kostenverursacher.

Weniger Sorgen mit SimplyDelivery

Wenn man ein Unternehmen gründet oder leitet, möchte man sicher sein, dass man die richtigen Entscheidungen trifft. Mit SimplyDelivery haben Sie sich für Kassensystem entschieden, mit dem Sie in Zukunft weniger Sorgen haben. Die Audicon GmbH ist ein anerkannter GoBD-/GDPdU-Experte, der Kassen-, ERP- und Lohn-System-Hersteller dabei unterstützt, die GoBD-Konformität Ihrer Schnittstellen zu belegen. Wir haben unsere GoBD-Export-Schnittstelle von Audicon zertifizieren lassen, damit sich unsere Kunden auch in Zukunft auf Ihren Betrieb und nicht auf die Verwaltung fokussieren können.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema GoBD oder möchten Sie erfahren, wie SimplyDelivery Ihre jetzige Kasse ersetzen kann?

Kontaktieren Sie uns: +49 3058844369

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihr Unternehmen*

*Pflichtfeld

Ihre Interessen

Weitere Interessen

Datenschutz*
Datenschutz