Warenwirtschaft Lager

Warenwirtschaftssystem für die Gastronomie

Mit einem Warenwirtschaftssystem für Restaurants haben Sie den gesamten Warenkreislauf Ihrer Gastronomie stets im Blick.

In diesem Beitrag erfahren Sie:

Was ist ein Warenwirtschaftssystem?

Die Warenwirtschaft umfasst die Verwaltung von allen materiellen Gütern eines Betriebs. Das Warenwirtschaftssystem, kurz WaWi oder WWS, schafft Transparenz und dient zur Unterstützung des Tagesgeschäfts, indem es alle Warenströme von Eingang bis Verkauf abbildet. Die Warenwirtschaft bietet stets einen Überblick über alle materiellen Güter eines Unternehmens. Mit Hilfe eines Warenwirtschaftssystems kann genau nachvollzogen werden, wo Artikel und Gegenstände sich befinden. Somit können alle Warenbewegungen zwischen Lieferanten, Lager und Kunden eines Unternehmens verfolgt werden.

Warenwirtschaftssysteme werden in verschiedenen Branchen, wie auch der Gastronomie, eingesetzt. Mit digitalen Warenwirtschaftssystemen haben Gastronomen Lagerbestände, die Inventur, Einkaufsprozesse, einzelne Rezepte und Lieferantendaten stets im Blick.

Warum Restaurants ein Warenwirtschaftssystem brauchen

Ein Warenwirtschaftssystem dient in erster Linie dazu alle Waren eines Restaurants im Blick zu haben. Das digitale Warenwirtschaftssystem sorgt für eine hohe Transparenz, da alle Warenbestände und Daten in Echtzeit zur Verfügung stehen und stets aktuell angezeigt werden. Dies ermöglicht, die frühzeitige Erkennung von Warenengpässen oder Warenüberschüssen, sodass Gastronomen entsprechend gegensteuern und Kosten effizient planen können.

Ein weiterer Vorteil von Warenwirtschaftssystemen für die Gastronomie ist die Integration von Lieferantendaten. So werden beispielsweise Lieferantenpreise und Lieferzeiten automatisch im System synchronisiert. Dies ermöglicht, dass der gesamte Warenprozess über das Warenwirtschaftssystem ersichtlich ist. Außerdem können automatische Bestellvorgänge festgelegt werden, um rechtzeitig Nachschub zu gewährleisten. Durch die Automatisierung von Abläufen lassen sich zudem Fehlerquoten verringern und manuelle Arbeitsaufwände reduzieren. Diese Zeitersparnis können Gastronomen nutzen, um sich auf Ihren Restaurantbetrieb zu konzentrieren.

Das SimplyGoods Warenwirtschaftssystem für die Gastronomie überzeugt zudem durch eine einfache Bedienung und schnelle Einrichtung.

Warenwirtschaft Lager

Funktionen von Systemen für die Warenwirtschaft in Restaurants

Warenwirtschaftssysteme decken eine Reihe von Funktionen ab, um den Ablauf von Prozessen in der Gastronomie zu vereinfachen und grundsätzlich effizienter zu gestalten. Zum einen ermöglicht die Verwaltung von Lieferanten einen guten Überblick über Kontaktdaten, Lieferzeiten, Lieferpreisen und aktuellen Warenbestellungen pro Händler. Eine integrierte Warenbestellung stellt sicher, dass Bestellungen zentral gesteuert und verwaltet werden können. Auch der Wareneingang ist im Warenwirtschaftssystem ersichtlich. Die Warenwirtschaft ermöglicht, dass Bestellungen direkt mit Wareneingängen verglichen werden können, um mögliche Fehler direkt zu identifizieren. Darüber hinaus sind die Warenbestände stets in Echtzeit abrufbar.

Über die Funktion der Lagerverwaltung können verschiedene Lagerorte inklusive der vorhandenen Rohstoffe im Warenwirtschaftssystem angelegt werden. Dies ermöglicht Gastronomen, dass die Inventur von Bestellungen deutlich vereinfacht wird und alle Warenbewegungen unter Kontrolle sind. Auch die Inventur wird über die Warenwirtschaft abgedeckt. So können Restaurantbesitzer Vorlagen für Ihre individuelle Inventur erstellen und Warenbestände unkompliziert kontrollieren. Restaurants können individuelle Rezepte für Verkaufsprodukte anlegen und Rohstoffe entsprechend zuordnen. Dadurch wird gewährleistet, dass die richtigen Mengen beim Einkauf und Verkauf entsprechend im System verbucht werden oder der Wareneinsatz sich automatisch berechnet.

Was ist bei der Einführung von einem Warenwirtschaftssystem zu beachten?

Bei der Implementierung eines Warenwirtschaftssystems in Gastronomiebetrieben ist es von Bedeutung, dass einzelne Rezepte entsprechend im System angelegt werden, um die Grundlage für die Warengänge zu schaffen. Die Einrichtung und das Onboarding für Warenwirtschaftssysteme mit Cloud-Lösung lassen sich deutlich einfacher und schneller gestalten. Die Einführung einer Warenwirtschaft setzt zudem voraus, dass das System mit der Gastro Kasse und dem Restaurant Webshop kompatibel ist.

SimplyGoods - Warenwirtschaftssystem für Restaurants

Mit dem SimplyGoods Warenwirtschaftssystem für die Gastronomie haben Sie Ihren gesamten Warenverkehr unter Kontrolle. Unser System deckt alle Vorgänge von der Bestellung, über den Wareneingang bis hin zur Inventur ab. Das Warenwirtschaftssystem lässt sich leicht bedienen und mit geringem Aufwand auf Ihren Gastronomiebetrieb implementieren.

Mit Hilfe der Warenwirtschaft haben Sie jederzeit alle Waren im Blick und können rechtzeitig auf mögliche Warenengpässe reagieren. Automatisierte Prozesse sorgen für die Einsparung von Zeit und Kosten, sodass Sie sich auf die wesentlichen Dinge in Ihrem Restaurant konzentrieren können. Unser System lässt sich zudem ideal für Franchiseunternehmen filialübergreifend nutzen. Überzeugen Sie sich selbst von dem SimplyGoods Warenwirtschaftssystem und erleichtern Sie sich den Arbeitsalltag in Ihrer Gastronomie. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Sie sind interessiert?

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot ein. Wir beraten Sie gerne.


Ich akzeptiere die AGB und habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Zur Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld